Herzlich Willkommen ...

... auf der Homepage des TSV 1919/20 Burg-Nieder-Gemünden e.V.

OPEN-AIR Livekonzert

JETZT ein vergünstigtes Ticket sichern:

    Ankündigung

    Alle Infos zur 43. Fremdensitzung

    Zur bereits 43. Fremdensitzung lädt der TSV alle Narren der Gemeinde und Umgebung ein.

    Nach zwei Jahren Zwangspause sind wohl alle froh, dass es wieder eine Fremdensitzung des TSV stattfinden wird.

    Anders als in den letzten Jahren werden wieder zwei Veranstaltungen stattfinden. Auch der Veranstaltungsort hat sich aus diversen Gründen und der aktuellen Situation geändert. Die Narren ziehen nach Burg-Gemünden ins DGH.

    Ort: DGH Burg-Gemünden

    • Freitag: 10.02.2023
    • Samstag: 11.02.2023
    • Sonntag, 29.01.2023
    • ab 14 Uhr

    Sportheim Nieder-Gemünden

    Bitte beachten: Das Sportheim wird am Tag des Kartenvorverkauf pünktlich um 14.00 Uhr öffnen. Vorher ist kein Eintritt möglich. Der Verkauf erfolgt nach Reihenfolge des Eintritts ins Sportheim. Nach der Öffnung des Sportheims erhalten alle wartenden eine Nummer. Bei Ziehung der Nummer muss die gewünschte Anzahl der Karten angegeben werden.

    Kartenpreis: 11 Euro

    Verfügbare Karten: 120 pro Abend

    Kontakt

    Ihr wollt rund um die Veranstaltungen mitwirken? Egal ob Helfer beim Auf- und Abbau, Unterstützung des Thekenteams während der Veranstaltungen oder andere Aufgaben im Hintergrund.

    Meldet euch gerne bei uns:

      • 00Tage
      • 00Stunden
      • 00Minuten
      • 00Sekunden

      ... bis zur 43. Fremdensitzung des TSV!

      Der TSV bewegt!

      Als größter Gemündener Sportverein mit über 500 Mitgliedern bieten wir Sport für jede Altersklasse an. Unser Angebot zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus mit Gymnastik, Fussball, Badminton, Darts, Fasching, Freizeit- und Breitensport, ein umfangreiches Kursangebot, sowie anerkannten Gesundheitssport.

      Wir nutzen Sportanlagen in der Gemeinde, wie den Sportplatz in Nieder-Gemünden, samt Sportheim, sowie die Turnhalle und Mehrzweckhalle in Nieder-Gemünden.

      Der TSV 1919/20 Burg/Nieder-Gemünden ist hervorgegangen aus zwei Sportvereinen mit langer Tradition: Der SV Nieder-Gemünden, seit 17. April 1970 durch Fusion mit dem TV 1920 Burg-Gemünden, zum TSV 1919/20 Burg-Nieder-Gemünden verschmolzen, wurde 1919 von sportbegeisterten jungen Männern als 1. FC Merkur aus der Taufe gehoben.

      Der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern ist uns wichtig: Unser Vorstand und viele Ehrenamtliche sind für Mitglieder und Interessierte da und beantwortet gerne Fragen zum Verein. Wir organisieren ebenso zahlreiche Veranstaltungen und bemühen uns, unseren Mitgliedern nicht nur ein sportliches Zuhause zu bieten.

      Engagement wird bei uns großgeschrieben: Etliche Trainer, Betreuer und Helfer machen die vielen Sportangebote in der Woche erst möglich – durch ihren Einsatz, mit viel Herzblut und gut ausgebildet.

      Willst Du Teil unserer Sportgemeinschaft werden? Wir freuen uns auf Deinen Besuch.